Rückblick BDS-Nikolausmarkt

BDS - Nikolausmarkt

Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, die uns in diesem Jahr auf dem Nikolausmarkt in Grötzingen besucht haben. DANKE an Familie Laber und das Team vom Gasthaus zum Uhlberg für die Zubereitung der Kartoffelsuppe und ihre großzügige Unterstützung. Ein DANKESCHÖN auch an Familie Jörg und Beatrice Harrer für die Besonderheit "Häfner Glühmost" - An Familie Klein für viele selbstgebackene Plätzchen, 'Oma Ruth' für ihre Fröbelsterne - An unsere Waffelteigspender und alle Helfer, die uns mit einem Arbeitsdienst vor, während oder nach der Veranstaltung unterstützt haben.
Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit - DANKE auch an das Team des Bund der Selbständigen BDS Aichtal für die gute Kooperation. Udo Kammler, 1. Vorsitzender

wfv Ehrenamtspreis 2017

DER SCHLÜSSEL ZUM SPIEL – DEINE MITARBEIT

WfV des Fußballbezirks Neckar-Fils zeichnet unsere Vereinsmitglieder für ihren ehrenamtlichen Einsatz aus

Am Donnerstag, den 7.12.17, lud der WfV in den Räumen der TG Kirchheim zum jährlichen Ehrungsabend ein. Neben dem Vereins-Ehrenamtspreis, der in diesem Jahr erneut im Aichtal bleibt (Der TSV Grötzingen wurde für seine gute Jugendarbeit ausgezeichnet), waren auch drei Herren unseres Vereins unter den Ehrungsgästen. Der Bezirksvorsitzende des WfV, Karl Stradinger, führte mit dem ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter, Knut Kirchner,  durchs Abend-Programm und dieser konnte – neben eigenen Anekdoten seiner langjährigen, internationalen Schiedsrichterlaufbahn – Einiges über die zu ehrenden Gäste erzählen:

Peter Wörner

ist ein Urgestein des TSVs - Aufgewachsen, mitgewachsen im Ort und mit dem Verein!!! Er hat sich durch seinen Einsatz - besonders in den letzten Jahren des Umbruchs im Verein - als jahrzehntelanges, beständiges Mitglied mit seinem Wissen, seinem Engagement und seiner Ortsverbundenheit für den Verein verdient gemacht!!!

Reiner Todt:

Unser Jugendleiter und Trainer diverser Jugendmannschaften. Aktuell ist er zudem Mitglied des TSV-Jugendausschusses, der Vorstandschaft SG Aich-Neuenhaus sowie Projektleiter der Ballsport-Gruppe an der Grundschule Neuenhaus. Hauptberuflich ist Reiner in der Automobilindustrie in der Nachtschicht beschäftigt. Er opfert unzählige Stunden seines "Tages" für den Fußballverein und die Jugendarbeit.

Danny Bubeck

ist beim TSV Ausschussmitglied sowie sportlicher Leiter der aktiven Fußballabteilung. Hier spielt er eine tragende Rolle – Danny hält nicht nur als  "Fußball-Abteilungsleiter“ alle Fäden zusammen - Darüber hinaus setzt er sich mit Herzblut für ein optimales Miteinander zwischen Vereinsmitgliedern, Familien, Sponsoren und Fans ein. Danny hat eine „gewinnende Art“ – ist ein absoluter Charakterkopf. Ohne ihn würde sich die aktive Fußballmannschaft aktuell nicht in der bekannt gewordenen Weise präsentieren.          
Neben der Übergabe von Urkunden und Sachpreisen als Dankeschön klang der Abend mit einem gemeinsamen Essen und verschiedenen Gesprächen aus.
Die Vereinsleitung gratuliert Peter, Reiner und Danny zu dieser Auszeichnung und bedankt sich für deren langjährigen Einsatz.

Teilnahme am BDS-Nikolausmarkt

Der bds-Nikolausmarkt öffnet seine Tore - Wir sind dabei!

Der TSV wird sich am kommenden Wochenende erneut mit einem Verkaufsstand am Markt in Grötzingen beteiligen. Dies ist eine tolle Gelegenheit, den Verein zu präsentieren, die Kasse etwas aufzufüllen und das Gemeinschaftsgefühl der Vereinsmitglieder zu festigen. Der Markt findet am 02. und 03. Dezember statt.
Unser Angebot umfasst Kartoffelsuppe vom 'Gasthaus zum Uhlberg', Glühmost, Kinderpunsch, Waffeln - Desweiteren verkaufen wir Fröbelsterne und selbstgebackene Gutsle. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher an unserem Stand!

Jahresfeier

Feier des Gesamtvereins

Vergangenen Samstag waren alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren des TSV zur Jahresfeier in die Sportgaststätte eingeladen um gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen. Udo Kammler konnte, stellvertretend für die Vereinsleitung, zahlreiche Gäste begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf das Vereinsgeschehen der letzten Monate, standen zahlreiche Ehrungen im Vordergrund des Abends. Hierfür wurde - nach Änderung der Vereinssatzung - erstmals das Beitrittsdatum berücksichtigt.

Folgende Mitglieder konnten geehrt werden:

Für 60 Jahre Mitgliedschaft: Bachofer, Adalbert; Grieb, Hans; Harrer, Otto; Pfeiffer, Walter; Täubl, Bernd. Für 50 Jahre MItgliedschaft: Bauer, Julius; Diez, Willi; Harrer, Karlheinz; Hörz, Ulrich; Jüngling Erich; Krämer, Gerhard; Rück, Wolfgang; Trost, Robert; Schlecht Günther. Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Bauer, Udo; Busse, Andreas, Busse, Frank; Diez, Manfred; Frick, Klaus; Harrer, Jörg; Hofbauer, Jürgen; Keller, Torsten; Krämer, Renate; Lakatos, Volker; ;Maier, Hans-Jürgen; Müller, Walter; Seifried, Ralph; von Au, Michael; Weinmann, Frank; Wörner, Peter Für 25 Jahre Migliedschaft: Bauer, Daniel; Bauer, Steffen; Bubeck, Danny; Bubeck, Jens; Decker, Andreas; Decker, Martin; Friedrich, Martin; Frobeen, Isolde; Harrer, Björn; Harrer, Marcel; Hörz, Carsten; Klann, Marco: Krämer, Michael; Lange, Anja; Leiser, Andreas; Preininger, Lore; Stiefel, Markus; Stiefel, Matthias; Zizelmann, Stefan.

Sonderehrungen erhielten folgende Mitglieder:

REINER TODT als Jugendleiter; Trainer sowie als Projektleiter der Gruppe „Ballsport“ in Kooperation mit der Nachmittagsbetreuung der örtlichen Grundschule. Schulleiterin, Frau Heide-Marie Engelbertz, sowie Danny Bubeck (als Moderator des Abends) hielten eine Laudatio über Herrn Todts langjähriges, ehrenamtliches Engagement und bedankten sich mit verschiedenen Präsenten. SUSANNE KÜNSCHNER, Leiterin der Gymnastikgruppe „Frauenfit“, konnte für ihre 25-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin beim TSV geehrt werden. Mit kleinen Anekdoten ließen Danny Bubeck und die Jubilarin selbst diese Zeit Revue passieren. Das offizielle Programm schloss mit einem musikalischen „high-light“: Die Mannschaft der aktiven Fußballabteilung präsentierte – begleitet von Bastijan Borovac als Leadsänger an der Gitarre sowie Martin „Friedel“ Friedrich am Cachon – souverän den Song „Wonderwall“ von Oasis. Man darf gespannt sein, wie sich das Lieder-Repertoire in der Zukunft weiter entwickeln wird!                                                                                                                                                           Der Abend klang mit lockeren Gesprächen, Essen und dem einen oder anderen Getränk aus. Danke an alle Gäste, die den Weg in die Sportgaststätte „Lumina“ gefunden haben. Ausblick: Besuchen Sie uns gerne an unserem Stand beim BdS-Nikolausmarkt am 2./3.12.17 in Grötzingen.  

Tanzsport MoWa

        Neu im Sportheim - Tanzsport MoWa Seit kurzem bieten Monika und Walter Müller Tanzabende für Standard- sowie Lateinamerikanische Tänze im Sportheim an. Auf Anfrage veranstaltet das Paar gerne Hochzeitstanzkurse. Auch Tanzshows, Discofox-/ Salsa- oder Tango Argentino-Workshops können angeboten werden. Für interessierte Paare besteht die Möglichkeit, eine Probestunde zu vereinbaren. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Momentan gelten folgende Übungszeiten: montags, 19-20 Uhr Discofox 20-21 Uhr Standard/Lateintänze dienstags, 20.30-21.30 Uhr Standard/Lateintänze Die Gründung einer neuen Gruppe ist geplant für montags, 19-20 Uhr Standard/Lateintänze (Anfänger) Sie sind interessiert? Für weitere Informationen bzw. Anmeldungen erreichen Sie Frau Monika Müller unter der Nr. 0176/95702527 oder per Mail (monika.mueller@freenet.de) oder Sie besuchen die Internetseite www.sirwband.de Wir freuen uns über dieses neue Angebot am Ort und wünschen Monika und Walter Müller einen erfolgreichen Start auf dem Betzenberg in Neuenhaus. Udo Kammler, 1. Vorsitzender  

Kleiderbasar Herbst 2017–> Ankündigung

Erwachsenenkleiderbasar 2017 ….der Herbst steht vor der Tür Am Samstag, den 07.10.2017 veranstalten wir wieder unseren Kleiderbasar für Damen und Herren. Der Basar findet in der Festhalle in Aich statt. Das ist „DIE“ Gelegenheit, günstig an eine „neue“ Herbst-/Winterkollektion zu kommen oder noch ein paar Euros zu verdienen. Durchforstet Eure Schränke und ruft an. Die Verkaufsnummern gibt es ab dem 11.09.2017. (Susanne Fleck: 07127/969303 oder Astrid Steinborn 07127/969255) Wir würden uns sehr freuen, viele von Euch beim Basar zu sehen. Vielleicht findet sich für den einen oder anderen ein schönes Schnäppchen. Oder man trifft sich einfach noch auf einen netten Plausch bei Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns über Unterstützung in Form von Kuchen oder Dienst. Die Listen gibt es bald an dieser Stelle 🙂 Euer Jugendausschuss Susanne Fleck, Astrid Steinborn, Anja Lange, Susanne Lakatos, Reiner Todt, Steffi Schlag, Natascha Imler, Doreen Bauer

Relegationsfinale

Welch ein Relegationsfinale! TSV Raidwangen 1908 e.V. – TSV Linsenhofen 5:2 Diese Begegnung hat unsere Erwartungen total übertroffen: Sage und schreibe 1122 Zuschauerinnen und Zuschauer waren zu Gast auf dem Häfner Betzenberg und sahen ein spannendes Finale um den Verbleib/Einzug in die Kreisliga A!! Das Wetter war ideal, die Mannschaften und angereisten Zuschauer (Fans aus Raidwangen, Linsenhofen, Gäste aus dem Ort und vielen umliegenden Gemeinden) - Alle waren gespannt, wer das Spiel für sich entscheiden wird. Nach 90 Minuten lautete der Spielstand 2:2. In der Verlängerung konnte sich letztendlich der TSV Raidwangen mit drei zusätzlichen Toren den 5:2-Sieg und somit verdienten Klassenerhalt sichern. Relegation 3         Wir möchten uns bei all unseren Besuchern, den Mannschaften, dem Schiedsrichterteam, unseren Balljungs/-mädchen, den Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhaus, dem Team der First Responder / Malteser Aichtal, Vertretern des Württembergischer Fußballverband (wfv) und der Nürtinger Zeitung sowie unserem „jungen“ Organisations-Team, bedanken. Viele Vereinsmitglieder haben diese Aktion mit einem Arbeitseinsatz unterstützt. Die Spielbälle wurden von der Stadtverwaltung Aichtal, den Firmen Gienger Metallbau, Valentino's Weinkarussell sowie der Debeka Versicherung gestiftet. Herzlichen Dank! Mit dieser Veranstaltung endet die Saison 2016/17. Vielleicht sehen wir uns bei einem der nächsten Termine: 01.07. 11: Meterturnier mit anschließender Summer-Party ab 16.07.: Senner-Pokal-Turnier, Beuren 28.07.: Spiel und Spaß rund um den Ball (Ferienprogramm) 29.07.: Saison-Opening, 1. Mannschaft 09./10.09.: Häfner Dorffest Wir wünschen allen eine schöne Sommer- und Urlaubszeit. Euer TSV

Relegationsspiel für die Kreisliga A

Welch ein Relegationsfinale! TSV Raidwangen 1908 e.V. – TSV Linsenhofen 5:2 Diese Begegnung hat unsere Erwartungen total übertroffen: Sage und schreibe 1122 Zuschauerinnen und Zuschauer waren zu Gast auf dem Häfner Betzenberg und sahen ein spannendes Finale um den Verbleib/Einzug in die Kreisliga A!! Das Wetter war ideal, die Mannschaften und angereisten Zuschauer (Fans aus Raidwangen, Linsenhofen, Gäste aus dem Ort und vielen umliegenden Gemeinden) - Alle waren gespannt, wer das Spiel für sich entscheiden wird. Nach 90 Minuten lautete der Spielstand 2:2. In der Verlängerung konnte sich letztendlich der TSV Raidwangen mit drei zusätzlichen Toren den 5:2-Sieg und somit verdienten Klassenerhalt sichern.Relegation 3                                                                                            Wir möchten uns bei all unseren Besuchern, den Mannschaften, dem Schiedsrichterteam, unseren Balljungs/-mädchen, den Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhaus, dem Team der First Responder / Malteser Aichtal, Vertretern des Württembergischer Fußballverband (wfv) und der Nürtinger Zeitung sowie unserem „jungen“ Organisations-Team, bedanken. Viele Vereinsmitglieder haben diese Aktion mit einem Arbeitseinsatz unterstützt. Die Spielbälle wurden von der Stadtverwaltung Aichtal, den Firmen Gienger Metallbau, Valentino's Weinkarussell sowie der Debeka Versicherung gestiftet. Herzlichen Dank! P1170058P1170062P1170068P1170072P1170084P1170094P1170102P1170079Relegation 4                   IMG_20170617_194125 Relegation 2P1170081       Mit dieser Veranstaltung endet die Saison 2016/17. Vielleicht sehen wir uns bei einem der nächsten Termine: 01.07.: 11 Meterturnier mit anschließender Summer-Party ab 16.07.: Senner-Pokal-Turnier, Beuren                                                                                          28.07.: Spiel und Spaß rund um den Ball (Ferienprogramm) 29.07.: Saison-Opening, 1. Mannschaft 09./10.09.: Häfner Dorffest Wir wünschen allen eine schöne Sommer- und Urlaubszeit. Euer TSV

Saisonabschluss 1. Mannschaft

Am Samstag, 03.06.17, direkt im Anschluss an das letzte Saisonspiel, feierten die aktiven Fußballer der Häfner ihren Saisonabschluss. Die Villa auf dem Betzenberg war gut besucht, neben den Spielern waren deren Familien, Freunde, Vereinsfunktionäre sowie Sponsoren zu Gast. Auch Herr Bürgermeister Kruß schaute vorbei. Gemeinsam wurde die abgelaufene Saison, welche aus sportlicher Sicht relativ erfolgreich verlief, in entspannter Atmosphäre beschlossen.
"DANKE!" An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei allen bedanken, die Woche für Woche den Spielbetrieb ermöglichen, ob durch Arbeitseinsätze, Sponsoring oder tatkräftige Unterstützung am Spielfeldrand. Ein besonderer Dank gilt der Firma Gienger-Metallbau, Neckartenzlingen. Reiner Gienger hatte nicht nur die Getränke für das Abschlussfest gesponsert, zudem hat er eine großzügige Geldspende für die Arbeit im Aktivenfussball- und dem Jugendfußballbereich überlassen. Herzlichen Dank, Reiner. Wir werden die Spende sinnvoll für den Sport im Verein verwenden.
P1160981P1160984P1170004
      P1160989P1160974P1160964P1160956 P1170020P1160970P1170031P1170026P1170027